PRODUKTDATEN

MANAGEMENT

Digitale Vertriebsmodelle verlangen nach digitalen Produkten!

Digitale Vertriebsmodelle verlangen nach digitalen Produkten!

DATENBASIS FÜR

KOMMUNIKATION

Digitale Produktkommunikation ist nur so gut wie die vorhandene Produktdatenbasis. Wir tragen für Sie Informationen aus Ihrer Produktentwicklung, aus Marketing und Vertrieb zusammen und integrieren diese zu einer digitalen Abbildung des realen Produkts, dem sogenannten digitalen Zwilling oder Digital Twin. Er ist die Voraussetzung dafür, dass Produkte in Ihren Vertriebs- und Werbemedien produktkorrekt dargestellt, konfiguriert oder vernetzt werden können. Nur mit einem durchdachten und prozessgesteuerten Produktdatenmanagement ist zukunftsweisende Produktkommunikation umsetzbar.

Der Digital Twin, das digitale Abbild des realen Produkts mit all seinen angebotenen Versionen und Varianten, ist sozusagen das Herzstück der heutigen Produktkommunikation. Er dient der Erstellung der verschiedenen Arten der Produktvisualisierung genauso wie der Sicherstellung der Produktkorrektheit in der Kommunikation. Für den digitalen Zwilling Ihres Produkts fassen wir alle Produktinformationen als Logik zusammen und machen so auch komplexe Produkte oder ein umfangreiches Produktsortiment kommunizierbar. Wir bieten die Beratung und die Prozesse, um Ihnen bei der Digitalisierung Ihrer Produkte zu helfen.

Der Kern des digitalen Zwillings für die spätere Darstellung der Produkte ist ein visualisierungsfähiges 3D-Modell. Als Ausgangsbasis hierfür dienen uns die CAD-Daten aus Ihrer Produktentwicklung. Durch Entfernung der nicht visualisierungsrelevanten Baugruppen, Ergänzung um nicht in der Konstruktion vorhandener Bauteile, Wandelung der Geometrien in Flächeninformationen und Definition der Oberflächenbeschaffenheiten erstellen wir 3D-Modelle, aus welchen Bilder und Animationen erstellt werden können. Und das für alle Produktvarianten.

Der Kern des digitalen Zwillings für die spätere Darstellung der Produkte ist ein visualisierungsfähiges 3D-Modell. Als Ausgangsbasis hierfür dienen uns die CAD-Daten aus Ihrer Produktentwicklung. Durch Entfernung der nicht visualisierungsrelevanten Baugruppen, Ergänzung um nicht in der Konstruktion vorhandener Bauteile, Wandelung der Geometrien in Flächeninformationen und Definition der Oberflächenbeschaffenheiten erstellen wir 3D-Modelle, aus welchen Bilder und Animationen erstellt werden können. Und das für alle Produktvarianten.

Welche Bauteile eines Produkts gehören zu einer bestimmten Produktversion? Und welche Produktvarianten werden auf einem bestimmten Markt angeboten? Ohne eine verschaltete Logik wäre mit dem Digital Twin wenig anzufangen. Wir sorgen dafür, dass Ihr digitaler Zwilling durch entsprechende Produkt Logik die richtigen Kommunikationsergebnisse liefert und an Ihre Systeme und Prozesse angebunden ist.

Welche Bauteile eines Produkts gehören zu einer bestimmten Produktversion? Und welche Produktvarianten werden auf einem bestimmten Markt angeboten? Ohne eine verschaltete Logik wäre mit dem Digital Twin wenig anzufangen. Wir sorgen dafür, dass Ihr digitaler Zwilling durch entsprechende Produkt Logik die richtigen Kommunikationsergebnisse liefert und an Ihre Systeme und Prozesse angebunden ist.

DIGITAL

TWIN

Sehen Sie hier wie Ihre Produkte einen digitalen Zwilling bekommen können und welche Vorteile sich daraus ergeben.

Mercedes-Benz

Digitaler Zwilling X-Klasse.

Einmal ist keinmal. Wie sich Ihr Produkt über den Lebenszyklus weiterentwickelt, muss sich auch die digitale Basis für Ihre Produktkommunikation mitentwickeln. Durch angepasste Prozesse gewährleisten wir, dass ein aktuelles digitales Datenmodell Ihr Produkt während des gesamten Produkt-Lifecycles begleitet.

Einmal ist keinmal. Wie sich Ihr Produkt über den Lebenszyklus weiterentwickelt, muss sich auch die digitale Basis für Ihre Produktkommunikation mitentwickeln. Durch angepasste Prozesse gewährleisten wir, dass ein aktuelles digitales Datenmodell Ihr Produkt während des gesamten Produkt-Lifecycles begleitet.

Bei eder weiß ein Bild, was es zeigt.
INTELLIGENTE MEDIEN-ASSETS

Im digitalen Herstellungsprozess von Produktabbildungen sind sämtliche Informationen vorhanden. Wir integrieren diese Informationen automatisiert in die Medien-Datei und machen so jedes Bild datenbankfähig.

Hier finden Sie weitere Details.

INTELLIGENTE MEDIEN-ASSETS

Im digitalen Herstellungsprozess von Produktabbildungen sind sämtliche Informationen vorhanden. Wir integrieren diese Informationen automatisiert in die Medien-Datei und machen so jedes Bild datenbankfähig. Hier finden Sie weitere Details:

Welcher Digital Twin passt zu Ihrem Produkt? Lassen Sie sich über die Möglichkeiten für Ihr Produktdaten Management beraten.

Robert Laub
T: 07158 5011-0
Robert.Laub@eder.de

compare_arrows

Unsere weiteren Leistungen

Entdecken Sie, wie unser Produktdaten-Management mit den anderen Bereichen zusammenspielt.

Unsere weiteren Leistungen

Entdecken Sie, wie unser Produktdaten-Management mit den anderen Bereichen zusammenspielt.

Menü